andere Komponisten

Selmar Bagge (1823-1896)

Hans Brunner (1898-1958)

Carl Futterer (1873-1927)

Friedrich Hegar (1841-1927)

Werner Heimers (*1932)

Hans Huber (1852-1921)

Rudolf Jaggi (1940-2015)

Benedict Jucker (1811-1876)

Walter Müller von Kulm (1899-1967)

Max Rigling (*1925)

Hermann Suter (1870-1926)

Sinowij L. Kompanejetz (1902-1987)

 

 Selmar Bagge (1823-1896)

- Zwei Kanons für Violine, Viola und Klavier, 1887

 Hans Brunner (1898-1958)

- Zwei Stücke für Klavier Op. 1 Nr.1 und 2 1919/1923
- Trio in einem Satz für Violine, Viola und Violoncello Op. 5, 1926
- Sonate in einem Satz für Violoncello und Klavier Op. 7, 1928 
(auch Fassung für Viola und Klavier)
- Fantasie für Viola und Klavier Op. 22, 1937

- Fünf Stücke für Violine und Klavier Op. 11 Nr. 2, 1932
- Duo für Bratsche und Oboe Op. 27, 1944
- Vier kleine Duos für zwei Geigen Op. 28, 1945
- Vier Lieder in kanonischer Form für Frauenstimmen Op. 40c, 1952
  und Lied für Kinderstimme(n) und Violine Op. 40a, 1945/52
- Drei Lieder für Bariton und Klavier nach Texten von Paul Ganzoni aus Op. 40b, 1952    und Op. 46, 1954

 Carl Futterer (1873-1927)

- Ständchen aus der Oper «Don Gil mit den grünen Hosen» für Violine und Klavier, 1915

 Friedrich Hegar (1841-1927)

- Kurzes Violinstück mit Klavierbegleitung  (Im gleichen Heft: Hans Huber: Stück für Violine und Klavier)
- Marsch für Klavier zu vier Händen, 1871

 Werner Heimers *1932

- Streichquartett Op. 1, 1952
- Our da l‘Engiadina (Aus dem Engadin), Zwei Stücke für Viola und Klavier, 1987
- Algordanza a l‘Engiadina, Drei Stücke für Klarinette, Viola und Klavier, 2007
- Engadin-Express, Quintett für Klarinette, Horn, Violine, Viola und Violoncello, 1989
- Bedrich Smetana: Vltava (Die Moldau), Bearbeitung für Violine und Viola, 1999
- Sommer-Serenade für zwei Flöten, Violine, Cello und Klavier, 2010
- Alexander Borodin: Eine Steppenskizze aus Mittelasien,
Übertragung für Flöte, Klarinette in B, zwei Violinen, zwei Violen, Violoncello und Kontrabass
– Gustav Mahler: Motive aus dem zweiten Satz
der IX. Sinfonie gesetzt für Violine und Viola

 Hans Huber (1852-1921)

- Stück für Violine und Klavier (Im gleichen Heft: Friedrich Hegar: Kurzes Violinstück mit Klavierbegleitung)
- Dritter Satz (Melodie)
aus der Suite für Violoncello und Klavier Op. 89
Auch Fassung für Viola und Klavier (R. Faedi, 2013)

- Zwei Romanzen Op. 30 für Violoncello und Klavier
Auch Fassung für Viola und Klavier (R. Faedi, 2013)

 Rudolf Jaggi (1940-2015)

- Duo für Bratsche und Klavier, 1972

 Benedict Jucker (1811-1876)

- Streichquartett f-moll

 Walter Müller von Kulm (1899-1967)

- Zwei Stücke für Viola und Orgel, Op.73

 Max Rigling-Heller *1925

- Kleiner Marsch in Es-Dur für Oboe, Klarinette, Horn und Fagott, 1950
- Fünf Stücke für Violine und Klavier, 1950/1975
- Elegie für Viola und Klavier, auch Ausgabe für Violoncello und Klavier, 1975
- Streichquartett, 1983
- Vier Lieder für Sopran und Klavier (P. Bühler, H. Heine, H. Hesse)
- Vier Lieder für Bariton und Klavier (P. Bühler, H. Heine, H. Hesse, E. Mörike)
- Kleiner Marsch für Oboe, Klarinette, Horn und Fagott
- Schuemächerli, Fasnachtsmarsch für drey Pfyffer

 Hermann Suter (1870-1926)

- Kleine Klavierstücke, 1886
- Drei kleine Klavierstücke zu zwei Händen, 1887
- Humoreske über ein bekanntes Thema für Klavier zu vier Händen, 1888
- Fuga a 4 sopra Hegar für Klavier zu zwei Händen, 1906

Sinowij L. Kompanejetz (1902-1987)

– Divertissement Nr. 2 für Violine, Viola und Violoncello