2004

 
 

DEA

Drei Miniaturen für Klavier (2‘50“)

2005

 
 

Capriccio 

für Violine, Viola, Violoncello  (4‘)

Momente 

Toccata für Flöte, Viola und Klavier  (3‘10“)
(auch Fassung für Klarinette, Viola und Klavier)

Wanni 

für Oboe und Klavier (2‘35“) 
Fassung für Klarinette und Klavier, 2013

Vier Lieder

für Bariton und Klavier nach Gedichten von Rainer Brambach
Geträumtes Gedicht  (1‘00“)
Letzter Oktobertag (2‘00“)
Sant Eremo (1‘10“)
Alltag (1‘40“)
Poesie (2‘55“)

Drei Lieder

für Bariton und Klavier nach Gedichten von Werner Lutz
Seltsam (50“)
Der Teufel ist ein Schwätzer (55“)
Von vielen Nebensächlichkeiten (45“)

 

Linien

für Flöte und Klavier auf ein Gedicht von Werner Lutz (2‘00“) 

Vier Lieder

Vier Lieder für Bariton und Klavier nach Gedichten von Tadeus Pfeifer
Erreichst du Benares (1‘55“)
Brambach in Indien (1‘30“)
Tagore (35“)
Im Schlaf bewacht (1‘50“) 

Nacht

Drei Stücke für Flöte und Oboe (6‘40“) 

2006

 
 

Vernunft 

für Flöte, Oboe, Bariton und Klavier
nach einem Gedicht von Werner Lutz (1‘40“) 

Drei Lieder

 

nach Gedichten von Hans Davatz
Am Rand (Bariton/Klavier) (1‘30“)
Gegen Abend (Bariton und Klavier) (2‘00“)
Täuschung (Flöte, Bariton und Klavier) (1‘20“) 

frammenti, pensieri incisi 

Neun Vertonungen nach Texten von Vincenzo Todisco und Holzschnitten von
Paolo Pola
für Violine, Viola, Bariton und Klavier in unterschiedlichen Besetzungen (19‘10“) 

 

Atman 1

für Altblockflöte oder Oboe solo (4‘45“) 

2007

 
 

Noema

für Viola und Klavier
auch Fassung für Oboe oder Klarinette und Klavier (4’)

Arlequin

Capriccio für Oboe, Klarinette und Fagott ( 6‘00“) 

Zwei Lieder 

auf maurische Gedichte 
Si...?/Non ha quedado en España de nosostros (2‘00“) für hohe Stimme und Gitarre
auf ein Gedicht von Fawzi Ma‘luf / Nizar Qabbani
Version in deutscher Sprache: Nichts ist von uns geblieben  für hohe Stimme und Gitarre
Vergib uns, Granada! (1‘55“) für hohe Stimme, Flöte und Gitarre
auf ein Gedicht von Hadi Buschta 

Zwei Lieder

 

auf Gedichte von García Lorca
La guitarra (2‘50“) für hohe Stimme und Gitarre
Memento (1‘50“)   für hohe Stimme, Flöte und Gitarre

2008

 
 

Zwei Stücke

für Flöte und Gitarre
nach Bildern von Paul Klee
Nulla dies sine linea (3‘49“)
verzweifelt rudern  ( 2’56“)

Meditation

für Oboe und Orgel (3‘10“) 

Atman 2

für Oboe (oder Flöte/Klarinette solo) (4‘03“)

In der Schwebe

(«Immer wieder einen Anlauf nehmen») (4’30'')
für zwei Querflöten und Viola
Revidierte Fassung 2017

2009

 
 

Due frammenti 

prologo und epilogo zu den «frammenti, pensieri incisi», 2006)
I per Violino e Viola (2‘25“)
II per Violino, Viola e pianoforte (2‘20“) 

 

VAMOS CAMINANDO   

für gemischten Chor a capella 
Erste Fassung von Frage und Antwort (2‘35“)

FRAGE UND ANTWORT

Meditation  (Lob- und Dankgesang) für gemischten Chor und Oboe (9‘05“)
Texte Paolo Brenni und Kurt Marti

Vier Lieder

auf Gedichte von Friedrich Glauser
Irrenhaus II   für Bariton, Piccolo/Flöte, Oboe, Cello und Klavier (2009) (5‘05“)
Schwarze Mauern für Bariton, Flöte, Oboe, Cello und Klavier (2009) (3‘30“)
Stummheit für Bariton, Oboe und Cello (2009) (3‘12“)
Herbst für Bariton, Flöte, Oboe, Cello und Klavier (2010) (3‘30“)

Kussnester

Liederzyklus, siebzehn Gedichte von Werner Lutz
für hohe Stimme, Sopranblockflöte, Altblockflöte und Gitarre (11‘20“) 

2010

 
 
 

Kleine Suite für Jaël 

für Klavier zu vier Händen (4‘15“)

Notturno

für Streichquartett (4‘45“) 

2011

 
 
 

Zwei Fasnachtsstücke
für drei Piccoli

Blasius! (3‘15“)
Fondue (2‘10“)

Nachtgedanken I-III 

für zwei Violinen, Viola und Violoncello
Nachtgedanken II ist identisch mit dem Notturno für Streichquartett (2010) (11‘35“)
 

Zwei Phantasmen

Phantasma I  für Viola solo (5‘00“)
auch Fassung für Klarinette solo
Phantasma II für Viola solo (2012) (2‘05“)
auch Fassung für Klarinette solo

2012

 
 

Sechs Lieder

auf Gedichte von Anna Maria Bacher in Pomatter Titsch
Gägätsatza für Violine, Violoncello und hohe Stimme (3‘40“)
Êch kschpêrä tzwe Seelä für Violoncello und hohe Stimme (1‘45“)
All Tag – Ogni giorno (Titsch und italienisch) für Violine, Violoncello und hohe Stimme (2‘00“)
I bê hiä  für Violine, Violoncello und hohe Stimme (2‘30“)
Äs het üfkhert z rängnu für Violine und hohe Stimme (1‘30“) 
Schteina in der Riis – Sassi nel fiume (Titsch und italienisch)  für Violine, Violoncello und hohe Stimme (1‘10“)

Ludus

Vier Bagatellen
für Violine und Viola (5’00”)
Fassungen von Ludus auch für Klarinette und Viola / Oboe
und Viola / Oboe und Klarinette

a due

für Flöte und Oboe (4'00'')
(oder 2 Flöten)

Tenebre

für Viola und Klavier (4‘20“)   

2013

 
 

Intrada

zu den sechs Liedern auf Gedichte von Anna Maria Bacher

Fassung 1:
für Violine und Violoncello (2')
Fassung 2: für Viola und Violoncello (2')

 

Zwischenspiel

zu den sechs Liedern auf Gedichte von Anna Maria Bacher

Fassung 1: für Violine und Violoncello (2'20'')
Fassung 2: für
Viola und Violoncello (2'20'')

Ausklang 

zu den sechs Liedern auf Gedichte von Anna Maria Bacher

Fassung 1: für Violine und Violoncello (1'40'')
Fassung 2: für
Viola und Violoncello (1'40'')

 

In jener Zeit

 

Lied auf das gleichlautende Gedicht von Rainer Brambach
für Bariton und Klavier (3'20'')

Sogno

 

für Violoncello und Klavier (2'30'')
(auch Fassung für Viola und Klavier)

Kontraste

 

für Viola und Klavier (2'40'')
(auch Fassung für Violoncello und Klavier)

Vier Lieder

 

auf Gedichte von Fernando Pessoa/Ricardo Reis
für Bariton und Viola 

Lass den Wind vorüber wehen (1’30”)
Tag um Tag (2’40”)
Was du auch tust (1’30”)
Nichts bleibt von nichts (2’50”)

Schwankungen

für Violine, Viola und Violoncello (5')

Phantasma III 

für Klarinette solo (2'45'')

Phantasma IV

für Klarinette solo (3'30'')

2014

 
 
Lachrimae

John Dowland (Flow My Tears)
in einer Fassung
für zwei Violinen, Viola und Violoncello (4'20'')
auch Fassung für Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott

Incubo

für Horn und Klavier (3'00'') 

Notos

Wind-Spiel 1
für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott (5'00'')

Threnos

für Fagott und Klavier (3'20'')

Sechs Lieder

nach Gedichten von Giorgio Orelli

 
Né bianco né viola

für Bariton, Oboe und Cello (1'40'')

 
Lo stagno

für Bariton und Oboe (2'00'')  

 
Torcello

für Bariton und Oboe (1'40'') 

 
Dove rosse maturano 

für Bariton und Oboe (1'20'')

 
Due passi con Lucia, d'autunno

für Bariton, Oboe und Cello (2'10'')

 
Le fragole
in Val Sementina
!

für Bariton, Oboe und Cello (1'35'')

Sei la terra e la morte

nach dem gleichnamigen Gedicht von Cesare Pavese
für Tenor, zwei Violinen, Viola und Violoncello (4'00'')

Erik Satie
Gnossienne N°. 1

Bearbeitung für Oboe (Klarinette), Violine, Viola und Violoncello (3'30'')

In Gedanken versunken

für Viola und Klavier (3'06'')
(auch Fassung für Cello und Klavier)

November

auf einen Text von Wilhelm Münger
für Altstimme, Viola und Violoncello (2'30'')

2015

 
 
Eklipse

für Viola und Klavier (2'45'')

Cantico

für Oboe, Violine, Viola und Violoncello (3'20'')

Erik Satie
Gymnopédies N°. 1 - 3

für ein Melodieinstrument und Klavier
(Violine / Viola / Cello / Flöte / Oboe / Klarinette)

MEMO

für hohe Stimme, Oboe und Viola
auf das gleichnamige Gedicht von Andrea Maria Keller (3'13'')

Boreas

Wind-Spiel 2
für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott(4’25“)

Le Ciel, Le Cœur

auf ein Gedicht von Odile Caradec
für Sopran, Oboe und Viola  (2’)
(auch Fassung für Sopran, Oboe und Klarinette)

Euros

Wind-Spiel 3
für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott (4'50'')

Meditation

für Cello und Klavier (3')
(auch Fassung für Viola und Klavier)

Quatre NOTES inachevées

paroles de Cécile Tayana
pour soprano, alto et piano (3'20'')

komet

auf ein Gedicht von Peter Fahr
für Tenor, Violine, Viola und Violoncello (3’15'')

Drei Liebeslieder

auf Gedichte von Peter Fahr

 
mitte des lebens

für Hohe Stimme und Viola (2'30'')

 
selten

für Hohe Stimme und Violine (2')

 
erinnerung

für Hohe Stimme und Violoncello (1')

naht die nacht

auf ein Gedicht von Peter Fahr
für Hohe Stimme, Violine, Viola und Violoncello (2’30'')

2016

 
 
Licht und Schatten

für Violine, Viola und Violoncello (6'06'')

2 Lieder

auf Gedichte von Alberto Nessi

Neve I            für Hohe Stimme und Klavier (2’ 10")

Neve II           für hohe Stimme und Klavier (2’ 30")

Kaleidoskop

Intermezzo für Flöte und Violoncello  (4’ 25")
(zum gleichnamigen Gedicht von Hans Davatz)

Garm

für Klarinette und Klavier  (3’50")
(auch Fassung für Viola und Klavier)

In memoriam W.L.

für Violine, Violoncello und Klavier  (3’08")

Der Leiermann

Von Franz Schubert, auf ein Gedicht von Wilhelm Müller
Fassung für Mittlere Stimme und Streichquartett
(Auch Ausgabe für Hohe Stimme und Str.quartett)

Wanni und die Coelestine

für Oboe und Klavier  (3’50")

2017

 
 
Es kommt das Leid

auf ein Gedicht von Theodor Storm
Für Mittlere Stimme, Violine, Viola und Violoncello  (1'25'')

 

Contemplation

für Viola und Klavier  (3’)

Gram

für Oboe, Klarinette und Fagott  (3’)
(«'s isch  äben e Mönsch uf Ärde»)

Und was im Dunkeln
bleiben muss 

Vier Lieder auf Gedichte von Werner Lutz
aus ‚Die Ebenen meiner Tage
für Hohe Stimme, Oboe und Violoncello (5’15'')

Traumgesicht

für Flöte und Klavier (4’)

Fünf Lieder

für Mittlere Stimme und Violoncello
auf Gedichte von Clo Duri Bezzola (6’38")

sonetto 1

dal Canzoniere di Francesco Petrarca
per tenore, due violini, Viola e Violoncello (4’)

3 Lieder

Di d’inviern (2')
E cur ch’eu sarà morta (2')
La not (2')

auf Gedichte von Luisa Famos
Für Sopran, 2 Violinen, Viola und Violoncello

Wind aus dem Mond

zum Gedicht Herbst-Abend von Rainer Maria Rilke
für Oboe, Klarinette und Fagott (3’)

Epitaph

für Flöte und Klarinette
Im Gedenken an den Klarinettisten Urs Brügger (3’20")

Ein Traum ist unser Leben

auf ein Gedicht von Johann Gottfried von Herder
für Sopran, Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello und Klavier  (3’)

Für Ule Troxler zum 70. Geburtstag

2018

 
 
Duettino

für zwei Bratschen   (3’37")

Dämmerungen

für Violine und Viola  
zum Gedicht Confiteor von Georg Trakt (3’40")

Dialog

ein Stimmungsbild
für Viola und Violoncello  (3’40'')

Riflessioni

per flauto, oboe e pianoforte  (3’45'')

Zwei Lieder

für Tenor, Viola und Klavier
auf Gedichte von Robert Walser

Schnee (3’04")

Weisse Männer (2’53'')

2019

 
 
Passagen

In memoriam Walter Benjamin
für Flöte, Viola und Violoncello  (3’55")

Jahreszeiten

Lieder auf Gedichte von Andrea Maria Keller
für Sopran, Flöte, Viola und Violoncello  (5’)

Reflexionen

über das Gedicht von Werner Lutz
Ich brauche dieses Leben
für Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott  (5’12'')